News

Der 2. Lauf zur Tschechischen Autocross Meisterschaft 2022 war der erste in Deutschland in der Geschichte dieses Sports

30. April 2022 - ein historischer Tag für den Matschenberg. Unter der Schirmherrschaft von Marko Schiemann, Mitglied des sächsischen Landtages, traf sich die tschechische Autocross Elite und einige einheimische Cracks, um der langjährigen Freundschaft eine neue Dimension zu verleihen und gute Nachbarschaft zu leben. Nach Humpolec war der 2. Lauf eine Eintagesveranstaltung, die den über tausend tschechischen und deutschen Fans einen Rennsamstag der Superlative bescherte. Bereits im 2. Qualifying fiel der ein Jahrzehnt alte Streckenrekord von Thomas Anacleto: 29,5 Sekunden brauchte Petr Nikodem für die 840 Meter. Bei bestem Wetter über der Matschenberg Offroad Arena konnten die Zuschauer nicht nur das hohe Niveau unserer Nachbarn erleben, sondern auch den Kampfgeist unserer einheimischen Piloten. Neben Finn-Lukas Kaisers 2. Platz bei den Cross Karts war es vor allem Lokalmatador Henrik Bundesmann, der dem Alfa Racing Factory Fahrer Jakub Novotny nur eine Radbreite Vorsprung gönnte, und dem überragendem Humpolec Sieger einen unerwartet harten Kampf abverlangte.
Fazit: Das Experiment war ein voller Erfolg und die Generalprobe für die European Autocross Championship am 25.-26. Juni 2022- natürlich in der Matschenberg Offroad Arena
Image
Image
MC Oberlausitzer
Bergland e.V. im ADAC
Weigsdorfer Berg 11 A
02733 Cunewalde

office@matschenberg.de
+49 176 24817180

Hauptsponsor

Hauptsponsor Kreissparkasse Bautzen

Sponsoren

Sponsor Bergquell Barauerei Löbau
Sponsor STL Bau
Sponsor B und C BüroCommunikation

 

Sponsor Radio Lausitz
Sponsor BMZ Oberland
Sponsor Gemeinde Cunewalde

Partner

Buchse Autocross
Mediasport CZ
Racingpics.EU
Joachim Röder Autocross Fotos